This is some text inside of a div block.

Green Claims beyond CO2

Termine

(immer online von 9:30 bis 13:00)

Um was geht's?

Nachhaltiges Wirtschaften ist mehr als CO2 einsparen. Es gibt insgesamt 9 planetare Grenzen, deren Einhaltung für unser Wohlergehen wichtig ist, die aber auch große Chancen der Differenzierung am Markt bieten.

Was die School bringt:

Wir geben eine verständliche Einführung in das wissenschaftliche Modell der planetaren Grenzen und loten Möglichkeitsräume für Unternehmen aus.

Was man bekommt:

Wertvolles Wissen sowie die Möglichkeit individuelle Fragen zum Thema zu besprechen.
Zudem eine konsolidierte Zusammenfassung der Inhalte inkl. Checkliste zur direkten Anwendung und Link-Sammlung weiterer Quellen.

Der Ablauf im Detail

Modul 1

Einführung in die planetaren Grenzen

  • Das wissenschaftliche Modell und alle 9 Grenzen einfach erklärt
  • Die Wichtigkeit für uns als Menschen
Modul 2

Die Bedeutung des Modells für Unternehmen

  • Möglichkeitsräume für Produkte und Services
  • Nachhaltigkeits-Proof Points jenseits von C02
Modul 3

Chancen in der Vermarktung

  • Welche Benefits kann ich relevanten Zielgruppen bieten?
  • Diskussion von 1-2 Fallbeispielen


Die Inhalte aus der School wurden entwickelt zusammen mit Dr. Friedrich Bohn (Co-Founder BAM Bock am Morgen, Wissenschaftler am Helmholtz Centre for Environmental Research (UFZ), Beirat von Scientists For Future) und Dr. Philip Lüghausen (Rechtsanwalt, Partner BHO Legal).


Diese BAM! Expertin führt die School durch:
Kerrin Löhe, Co-Founder & CEO BAM! Bock auf Morgen

Expertin:
Co-Founder, Head of Science, Wissenschaftler am Helmholtz Centre for Environmental Research (UFZ), Beirat von Scientists For Future
Dr.

Friedrich Bohn

Co-Founder, Head of Beratung, Initiator Marketing For Future Award

Jan Pechmann

Senior Strategy Consultant

Kathrin Gervasoni

Co-Founder, CEO, Senior Strategy Consultant

Kerrin Löhe

Senior Strategy Consultant

Nico Mayrock

Strategy & Brand Consultant

Ronja Hüttinger

Externe Berater:innen
Senior Strategy Consultant, systemischer Berater

Julian Emde

zur Themenauswahl